Camino de Santiago
Der Weg ist das Ziel

Dortmunder Pilgerstammtisch

Seit dem 26. Juli 2019 gibt es nun auch den Dortmunder Pilgerstammtisch oder Pilgerstammtisch Dortmund, der sich jeden letzten Freitag im Monat um 19.00 trifft.

Wir haben Verteilerlisten per WhatsApp und facebook. In Coronazeiten machen wir nur eingeschränkt Werbung für unsere Treffen. 

Wir wollen uns über die unterschiedlichsten Pilgerwege austauschen, in erster Linie wollen wir uns vernetzen oder auch zu Hause vor Ort die eine oder andere Pilgertour innerhalb unserer Truppe organisieren. Die Treffen sind noch an unterschiedlichen Orten in Dortmund. 

Unsere Gründungsteilnehmer haben demokratisch beschlossen, was wir für Ziele haben, siehe

https://drive.google.com/file/d/1j7JFURYb2dlvaaIbj2k34wzP8vrM2Hzk/view?usp=sharing

Auf Wunsch verlängern wir den vorhandenen Pilgerausweis unser Stammtischteilnehmer mit folgendem Dokument


Gerne machen wir auch Werbung für das Pilgertreffen in Bremen, Stade und Hamburg oder Köln, Gelsenkirchen und Bochum. 

Veranstaltungen


Rucksack öffne dich

Beginn:27.06.2021
10:00
Ende:27.06.2021
15:00

vom Pilgerstammtisch Dortmund planen wir eine Spezialwanderaktion in zwei Gruppen, die sich in der Dortmunder Innenstadt dann treffen.

Strecke aus Norden / Dortmund Grävingholz : Veranstalter : Wanderfreunde Bremen e.V. - Kostenbeitrag für Nichtmitglieder 3 Euro
Treffpunkt Stadtbahnhaltestelle Waldesruh (U41) (Nähe Dammwildgehege) Dortmund -
geplante Strecke ca 7 km,
max. Teilnehmer 7, 4 Plätze sind noch frei!
Teilnehmer können sich anmelden unter: kirsten.henken@chemindecompostelle.de

Strecke aus Osten / Brackel : Veranstalter : Sauerländischer Gebirgsverein e.V. (SGV) : Kostenbeitrag für Nichtmitglieder 3 Euro,
Kommende Kath. Sozialinstitut, Brackeler Hellweg 144, hinter der ev. Kirche am Hellweg, nahegelegene Haltestelle U43 Haltestelle Kirche Brackel,
Wanderstrecke ca. 9 km,
max. Teilnehmer 7, 4 Plätze sind noch frei!
Teilnehmer können sich anmelden bei Monika Blechmann-Hesse unter: hesse-home@t-online.de

Wir sind ca. 7 erfahrene Pilger:innen je Gruppe und nehmen in 2 Gruppen, jeweils ab Süggelwald im Norden und Brackel im Osten weitere insgesamt 7 ernsthaft am Pilgern/Fernwandern Interessierte dazu. Wir nehmen unsere kompletten Jakobusrucksäcke, also auch die Ausrüstung mit, die wir auf den Jakobsweg mitnehmen. Dann gehen wir vom Treffpunkt via etwa dem Jakobsweg Richtung City. Auf dem Weg halten wir nach Stempelstellen Ausschau. Treffpunkt ist dann zunächst Petrikirche, da öffnet Christel (aus unserer Gruppe) die Kirche und wir machen Pause. Danach gehen wir weiter zur Pauluskirche, wo wir große Pause machen und demonstrieren den Inhalt unserer Rucksäcke. Veranstalter ist der Wanderverband Bremen und der SGV Dortmund.

Die Gruppe auf dem Jakobsweg aus Osten kommend trifft sich in Dortmund Brakel in der "Kath. Kommende Sozialinstitut" mit Rucksäcken. Vorgesehener Termin ist So 30. Mai ab 10:00 Uhr und Wiederholungstermin 27.06.2021 gleiche Zeit, gleicher Ort.

Die ganze Aktion ist für den 30. Mai vom Ordnungsamt Dortmund schriftlich genehmigt und läuft unter dem Motto - Klimapilgern - wir zeigen, wie wir uns ohne weitere Verkehrsmittel fortbewegen und was man sonst dafür braucht. Dafür wollen wir mehr Menschen begeistern und erötern das Thema: "Wie kann das klassische Fernpilgern der Klimakrise entgegenwirken".

Wir veranstalten das ganze nur mit begrenzter Teilnehmerzahl unter Berücksichtigung der Corona-Regeln und Mindestabstand. Unterwegs halten wir den Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Wir brauchen eine FFP2-Maske im Zentrum der Stadt.

Bitte Pausenbrot und Getränke unbedingt selbst mitbringen!



Zurück zur Übersicht





andere Pilgerstammtische



  • Via Tolosana
  • Via Scandinavica Puttgarden auf Fehmarn
  • Via Tolosana Toulouse
  • Voie d_Ossau
  • Voie d'Ossau Col des Moines
  • Voie d'Ossau Eaux Chaudes
  • Voie l'Abbaye de Beauport Rochefort-en-Terre
  • Wanderer
  • CaminoDeSantiago0121
  • CaminoDeSantiago0161