Camino de Santiago

Der Weg ist das Ziel
 

Impressum 

Dieses Impressum gilt ebenso für meine Seite www.weitwanderwege.eu, für alle meine blogs auf blogspot, mein Facebook-Profil und mein google-Profil.

Diese Seite ist meine private Seite und dient nur zu Informationszwecken und für den Pilgerstammtisch. Es werden keine kommerziellen Ziele verfolgt.

Name und Anschrift: Kirsten Henken, Bremen
E-Mail-Adresse: kirsten.henken@chemindecompostelle.de

Ich bin Mitglied der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft e.V. und der Fränkischen St. Jakobus-Gesellschaft Würzburg e.V

Beide Jakobusgesellschaften haben mit dieser Seite und den anderen Informationen von mir im Internet nichts zu tun. Ich gebe keine Garantie für die links zu denen meine Internetseite führt, weder für den Inhalt noch für die Existenz. Meine gps-Tracks werden nicht gewartet oder upgedatet, sie dienen ausschließlich zu Planungszwecken und zur interaktiven Suche nach Teilstrecken und Kombinationsmöglichkeiten. Für diese zeitraubende Arbeit gibt es weder EU-Mittel oder anderweitige Zahlungen, allerdings: wenn ich die Arbeit schon für mich selber mache kann ich sie auch gleich veröffentlichen.

Da die Menge an Informationen und links den Server dieser Seite sprengen würde, nutze ich die kostenlosen blogs und sites von google, allerdings verfolgt google die Klicks auf der Seite. Google ist keine gute Adresse um reale Kontakte aufzubauen, zu diesem Zweck nutze ich lieber diesen sicheren Server von Strato. Die hier eingehenden Kontaktdaten sind vertraulich und werden nur zum direkten Informationsaustausch verwendet. Die Fotos auf meinen blogs oder Internetseiten sind von mir und ich habe daran die Eigentumsrechte. Aus Datenschutzgründen vermeide ich so gut wie möglich Gesichter. Die von mir hier bereitgestellten Informationen sind ein Auszug meiner ganz persönlichen Eindrücke.

Alleine in Deutschland habe ich 59 Strecken gefunden, die zum Wegenetz der Pilger im weitesten Sinne gehören. Dazu kommen noch ein paar andere Weitwanderwege und einige Romwege, zu denen ich Informationen suche. Damit habe ich dann online auf der ganzen Welt die Informationenum zu Fuß  nach Santiago de Compostela oder nach Rom zu kommen. Da Trondheim das nördlichste angestrebte Pilgerziel ist, wird der norwegische Teil bei Gelegenheit nachgepflegt und mit links versehen. Für alle diese links kann ich allerdings keine Garantie weder über Inhalt noch über deren Funktionalität übernehmen.

Die Seite Meine Jakobswege ist entstanden, weil bei jeder Suche einer bestimmten Strecke ein völlig unerwartetes und oft unerwünschtes Ergebnis zustande kam und wenn man die Information dann doch mal braucht, ist sie nicht mehr aufzutreiben oder wird von google auf Seite 20 verdrängt.  Trotz der manchmal nicht aufzufindenen Informationen habe ich jetzt schon alle Informationen zusammen, um von Trondheim oder Kaliningrad, von Budapest oder Prag nach Rom oder Santiago de Compostela über Taizé oder Lourdes zu laufen, zu radeln oder zu reiten. Naja, Tiere auf den Jakobswegen ist noch etwas schwierig - die Etappen sollten dann höchstens 15 Tageskilometer sein, insbesondere in ländlichen Gegenden haben wir noch nicht genügend Unterkünfte.

Andere Wanderwege oder auch Weitwanderwege lassen sich nicht wirklich von den Jakobswegen trennen, weil die Jakobswege auf weiten Strecken deren Streckenführung nutzen. Nur die besondere historische und kulturelle Bedeutung zwingt den Jakobsweg manchmal, einen anderen Weg einzuschlagen. Auch Übernachtungsmöglichkeiten sind ein wichtiges Argument, eine andere Streckenführung zu wählen. Zu den ältesten Weitwanderwegen gehören dennoch die historischen Pilgerwege mit den Pilgerzielen Santiago de Compostela, Rom und Jerusalem, die häufig auf mittelalterlichen Handelswegen verliefen. Heute sind diese Wege allerdings oft zu Autobahnen geworden, so daß die Streckenführung etwas umgelegt werden musste.

Falls ich die jeweilige Strecke auf openmapsource, wikiloc oder gpsies gefunden habe, habe ich diese entsprechend verlinkt.

externe links:

auf einem google - Server die Linksammlung zu den Wegen und detaillierte blogs auf blogspot und  hier auf einem Strato-Server die Kurzfassung der Wege  http://weitwanderwege.eu/

http://lighthouse-bremen.de/